Februar 18

Das zweite Spiel war gut

Die Los Angeles Kings verblüfften die Chicago Blackhawks im zweiten Spiel, und nun wollen sie ihr gutes Spiel fortsetzen, da sie das dritte Spiel im Staples Center an diesem Samstag um 20 Uhr ET austragen.

Das zweite Spiel war ein seltsames Spiel, bei dem die Kings um eins in der dritten Runde verloren, aber mit einem 6: 2-Sieg von Los Angeles beendeten.

„Wir haben schon eine Million Mal gesagt, dass nicht immer alles so laufen wird“, sagte Blackhawks Corey Crawford am Freitag nach dem Training im Staples Center. „Also müssen wir weiter hart spielen, weiter so spielen wie du kannst.“

Die Könige müssen die Dynamik ausnutzen; Los Angeles war nicht so gut gegen Chicago und muss in ihrem Gebäude einkassieren.

„Wir haben keinen Zweifel, dass (Spiel 2) sie nicht beeinflusst hat“, sagte Kings Verteidiger Drew Doughty. „Sie gehören zu den stärksten Teams der Liga.“

„Sie sind die Titelverteidiger von Stanley Cup, und wir sind uns bewusst, wie gut sie sind, aber auch, wie sie gegen Widrigkeiten kämpfen“, sagte Kapitän Dustin Brown. „Wenn wir sechs unbeantwortete Ziele aufgegeben hätten, wüssten wir, wie wir darauf reagieren würden.“

Die Kings sind -1,5 Favoriten in der Puck-Linie, und das Spiel wurde auf 5 Tore gesetzt. Die Geldlinie hat Los Angeles-128 und Chicago +113. Chicago ist 7-2 SU in seinen letzten 9 Spielen, wenn er auf der Straße gegen Los Angeles spielt.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Februar 18, 2018 von admin in category "Allgemein